STARTSEITELEKTIONEN
UEBUNGEN
LERNTIPPS
SONSTIGES
SPENDEN
KONTAKT
IMPRESSUM

LEKTION 09

9.1 UNBESTIMMTE VERGANGENHEIT

Die unbestimmte Vergangenheit ist eine Zeitform, die wie die bestimmte Vergangenheit eine abgeschlossene Handlung beschreibt. Allerdings mit dem wesentlichen Unterschied, dass wir nicht aus "1. Hand" berichten. Wir haben es z.B. von jemand anders erfahren und erzählen es nach, wir waren nicht dabei. Typisch ist diese Erzählform auch für Witze oder Märchen und Geschichten.

Bildung mit dem Suffix -miş.

Dieses Suffix folgt der GROSSEN VOKALHARMONIE, d.h. es kann die Formen
-mış, -miş, -muş und -müş
annehmen.

Anhand der bekannten Verb-Beispiele sieht das wie folgt aus:
bilmişim= ich wusste (schwer aus 2. Hand zu erzählen, etwas selbst zu wissen, aber es kann mit "ich soll gewusst haben" übersetzt werden, denn "so erzählt man"...)
bilmişsin = du wusstest (hier passt es besser, denn "so hat man mir erzählt"...)
bilmiş
= er/sie/es wusste
bilmişiz= wir wussten
bilmişsiniz = ihr wusstest / Sie wussten
bilmişler = sie wussten

yapmışım = ich machte (kann auch mit "ich soll gemacht haben" übersetzt werden, weil "so erzählt man"...)
yapmışsın = du machtest
yapmış = er/sie/es machte
yapmışız = wir machten
yapmışsınız
= ihr machtet / Sie machten
yapmışlar
= sie machten

Das Suffix -miş ist gleichzeitig auch das Sein-Suffix in der unbestimmten Vergangenheit:
büyükmüş = er/sie/es war groß

Bei Vokalendung wird ein y eingeschoben:
hastaymış = er/sie/es war krank

Und haben bzw. nicht haben in der unbestimmten Vergangenheit:
Arabası varmış. = Er/sie/es hatte ein Auto.
Arabası yokmuş. = Er/sie/es hatte kein Auto.

9.2 DIE VERNEINUNG DER UNBESTIMMTEN VERGANGENHEIT

Zur Verneinung wird dem Suffix -miş nun lediglich das Wortpartikel -ma/-me vorangestellt:

bilmemişim = ich wusste (wohl) nicht
bilmemişsin
= du wusstest (wohl) nicht
bilmemiş
= er/sie/es wusste (wohl) nicht
bilmemişiz
= wir wussten (wohl) nicht
bilmemişsiniz
= ihr wusstet / Sie wussten (wohl) nicht
bilmemişler
= sie wussten (wohl) nicht

yapmamışım = ich machte (wohl) nicht
yapmamışsın
= du wusstest (wohl) nicht
yapmamış
= er/sie/es wusste (wohl) nicht
yapmamışız
= wir wussten (wohl) nicht
yapmamışsınız
= ihr wusstet / Sie wussten (wohl) nicht
yapmamışler
= sie machten (wohl) nicht

Zur Erinnerung: "sein" wird mit değil verneint, so dann auch bei -miş als Sein-Form:
büyük değilmiş = er/sie/es war nicht groß (bzw. soll nich groß gewesen sein)


Vokabeln zu dieser Lektion:

adam = der Mann, Mensch; ama = aber; altın = das Gold; çok = sehr, viel; geçirmek = verbringen; gün = der Tag; insan = der (Mit)Mensch; insanlık = die Menschheit; kadın = die Frau; kişi = die Person; köy = das Dorf; pahalı = teuer


Vorherige Lektion Nächste Lektion Übung